3 Metrologie


Metrologie

Me|tro|lo|gie 〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Maßen u. Gewichten; Sy Messwesen [<grch. metron „Maß“ + logos „Wort, Kunde“]
Die Buchstabenfolge me|tr... kann in Fremdwörtern auch met|r... getrennt werden.

* * *

Me|t|ro|lo|gie, die; - [griech. metrologi̓a]:
Lehre u. Wissenschaft vom Messen, von den Maßsystemen u. deren Einheiten.

* * *

Metrologie
 
[griechisch, zu métron »Maß«] die, -, die Wissenschaft vom Messen. Aufgabe der Metrologie ist die Erarbeitung der wissenschaftlichen, technischen und gesetzlichen Regelungen des Messens, wobei im Allgemeinen noch zwischen theoretischer Metrologie (theoretische Grundlagen des Messens) und angewandter Metrologie unterschieden wird, die sich mit der Durchführung von Messungen, u. a. im gesetzlichen, industriellen, wissenschaftlichen und medizinischen Messwesen befasst. Die Metrologie lässt sich in drei Spezialgebiete unterteilen: 1) in die Messkunde, als die Wissenschaft von der Theorie des Messens, von den Verfahren zur Auswertung der Messergebnisse, der Theorie der Messfehler und der Grundlagen der Messsysteme, 2) in die Messtechnik und 3) in das Messwesen, das die gesetzlichen Maßnahmen zur Sicherung der Einheitlichkeit des Messens organisiert.
 

* * *

Me|tro|lo|gie, die; - [griech. metrología]: Lehre u. Wissenschaft vom Messen, von den Maßsystemen u. deren Einheiten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Metrologie — Métrologie La barre de platine iridium utilisée comme prototype du mètre de 1889 à 1960. La métrologie est la science de la mesure au sens le plus large. La mesure est l opération qui consiste à donner une valeur à une observation. Par exemple,… …   Wikipédia en Français

  • métrologie — [ metrɔlɔʒi ] n. f. • 1780; de métro et logie ♦ Didact. Science des mesures; traité sur les poids et mesures. Spécialiste de métrologie (MÉTROLOGISTE n. ). Adj. MÉTROLOGIQUE , 1828 . ● métrologie nom féminin Science des mesures. Traité sur les… …   Encyclopédie Universelle

  • metrologie — METROLOGÍE s.f. Parte a fizicii care se ocupă cu măsurările precise, cu stabilirea unităţilor şi cu procedeele de măsură etc. ♦ Totalitatea activităţilor (legale şi administrative) privitoare la măsurări, la etaloane, la aparate şi instrumente de …   Dicționar Român

  • Metrolŏgie — (v. gr.), derjenige Theil der praktischen Geometrie, welcher von den Maßen u. Gewichten der verschiedenen Länder u. Orte handelt. Die M. weist die Größe des Normalmaßes u. Normalgewichts u. deren Eintheilungen in einem bestimmten Lande od. an… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Metrologie — (griech., Maßkunde), die Wissenschaft von den Maßen in weitestem Umfange, besonders von den Maßen, Gewichten und Münzeinheiten, insofern es sich um Vergleichungen der in den einzelnen Ländern vorhandenen oder vorhanden gewesenen Maßgrößen handelt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Metrologie — Metrologīe (grch.), Lehre von den Maßen und Gewichten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Metrologie — Metrologie, Maß und Gewichtkunde …   Damen Conversations Lexikon

  • Metrologie — Metrologie, griech. deutsch, Maß u. Gewichtkunde …   Herders Conversations-Lexikon

  • Métrologie — La barre de platine iridium utilisée comme prototype du mètre de 1889 à 1960. La métrologie est la « science des mesures et ses applications »[1]. Elle « comprend tous les aspects théoriques et pratiques des …   Wikipédia en Français

  • Metrologie — Ursprung aller Maße Die Metrologie ist die Lehre von den Maßen und den Maßsystemen. In der 3. Ausgabe des VIM von 2007 wird Metrologie als „Wissenschaft vom Messen und ihre Anwendung“ definiert. Etymologie: Das Wort leitet sich von Meter (gr.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.